Dr. rer. nat Barbara Groß
Heilpraktikerin

Die Fünf Tibeter – Atmen, Entspannen und Yoga

Ihre besondere Wirkung auf verschiedene Organe des menschlichen Körpers ergibt sich aus der harmonischen Kombination von achtsam ausgeführten Bewegungen und bewusster Atmung.

Die fünf sich ergänzenden Bewegungsabläufe sind, – auch von sportlich Ungeübten – in kurzer Zeit erlernbar und in den Alltag integrierbar.
Durch die Kombination von Bewegung, Atmung und geistiger Aufmerksamkeit sind sie für Menschen jeden Alters geeignet, die ihre geistige und körperliche Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit erhalten, fördern und wieder erlangen wollen.

Regelmäßig durchgeführt, erzielen sie einen spürbaren Gewinn an Vitalität & Lebensfreude, harmonisieren sie den Fluss der Lebensenergie, aktivieren sie den Kreislauf, fördern die Durchblutung unserer lebenswichtigen Organe.

Sie stimulieren das Nervensystem, aktivieren das Hormonsystem und somit unser Immunsystem.

Das tägliche Praktizieren der Fünf »Tibeter«® bedeutet für Sie:

  • Energie & Vitalität
  • tiefe Entspannung & Harmonie
  • höhere Leistungsfähigkeit & Stressbewältigung
  • neues Körperbewusstsein
  • mehr Lebensfreude

Download des Flyers